Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP)
ist der etablierte Arbeitgeber- und Unternehmensverband von kleineren, mittleren und großen konzessionierten Zeitarbeitunternehmen mit über 1.800 Mitgliedsbetrieben.

Der BAP vertritt die gewerbepolitischen Interessen von Unternehmen, die Zeitarbeit zum Geschäftszweck haben, aber darüber hinaus auch andere Personal-Dienstleistungen wie Personalvermittlung, Personalberatung, Outsourcing, Outplacement u. a. anbieten.

Die Unternehmen im Bundesarbeitgeberverband verstehen sich als professionelle Personal-Dienstleister, die durch ihre Verbandsmitgliedschaft ein besonderes Qualitätsmerkmal in Richtung Einsatzbetriebe, Arbeitssuchende und Öffentlichkeit setzen.
Wertvolle Hinweise zum Branchentarifvertrag,
den gesetzlichen
Änderungen im AÜG,
sowie sonstige branchen-
bezogene Fachinformationen
hält der Bundesverband
auf seiner Homepage bereit.